Wupperform mit neuer Kompetenz zur Rauchwarnmelder-Pflicht

Die Landesregierung NRW hat für die Rauchwarnmelder-Pflicht in Wohnungen eine gesetzliche Grundlage geschaffen (§49 BauO NRW, Absatz 7). Demnach müssen auch Wohnungen in Bestandsbauten in NRW bis zum Jahresende nach DIN 14676 mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden. Natürlich stattet auch Wupperform seine Objekte entsprechend aus. Vor diesem Hintergrund bildete unsere Mitarbeiterin Annette Marold sich kürzlich fort[…]

Neue Mitarbeiterin bei Wupperform

Wir freuen uns Frau Lörsch in unserem Team bei Wupperform begrüßen zu dürfen. Sie unterstützt uns ab Oktober als Assistentin der Geschäftsführung. Frau Lörsch arbeitet an der Positionierung unseres Unternehmens im Wuppertaler und deutschlandweiten Markt mit. So ist sie u.a. für Marketingmaßnahmen, die Identifikation von Objekten für die Bestandserweiterung und die Vermarktung freier Wohnungen zuständig.[…]

prozent

Wupperform schüttet für 2015 4,3% Zins auf Fremdkapital aus

Die Wupperform GmbH & Co. KG hat ihr Gründungsjahr 2015 erfolgreich abgeschlossen und schüttet für das angelegte Fremdkapital einen annualisierten Zins von 4,3% aus. Wir freuen uns, damit unseren Anlegern für das uns entgegengebrachte Vertrauen gebührend danken zu können und werden für  2016 ein Ergebnis auf gleichem Niveau anstreben. Folgen Sie uns auf Facebook

IMG_2830

Vermietet: Mietwohnung 48qm, 2ZKB, Gräfrather Str. 43

Ab sofort zur Miete verfügbar: 2-Zimmerwohnung, 48qm, 2. OG, Gräfrather Straße 43, Vohwinkel, Exzellente Rundum-Versorgungsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung, Sehr gute Anbindung per ÖPNV (fußläufig):Schwebebahnstationen und Bushaltestellen, Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel: Anbindung an Düsseldorf, Hagen und Essen, Die A46 (Zufahrt „Wuppertal Sonnborn“ oder„Haan-Ost“) ist ca. 3,5 km entfernt –Düsseldorf ca. 25 km, Kaltmiete: €265,- Nebenkosten (Strom noch nicht[…]

prozent

Börsen im freien Fall – was tun?

Der heutige Tag markiert einen weiteren Konsolidierungsschritt an den Märkten. Zeitweise Verluste von 7% im Dax nach massiven Abschlägen in China. Wohin mit dem jetzt in Sicherheit gebrachten Geld? Staatsanleihen? Diese rentieren jetzt lt. Handelsblatt mit ca. 0,5% p.a. Ein 10-Jahres-Investment in Immobilien mit mindestens 2,5% Rendite erscheint hier attraktiver. Mehr Informationenen zur Marktsituation unter: Handelsblatt[…]